Package Details: breitbandmessung 1.1.7-1

Git Clone URL: https://aur.archlinux.org/breitbandmessung.git (read-only, click to copy)
Package Base: breitbandmessung
Description: Die Breitbandmessung Desktop-App erlaubt es Ihnen, die tatsächliche Datenübertragungsrate Ihres Breitbandanschlusses zu messen. Weitere Informationen erhalten Sie unter https://breitbandmessung.de
Upstream URL: https://breitbandmessung.de/
Keywords: breitbandmessung
Licenses: unknown
Submitter: LinusDierheimer
Maintainer: LinusDierheimer
Last Packager: LinusDierheimer
Votes: 0
Popularity: 0.000000
First Submitted: 2020-04-21 10:21
Last Updated: 2020-07-05 18:18

Pinned Comments

LinusDierheimer commented on 2020-06-15 07:39

Unglücklicherweise gibt es keine Möglichkeit eine spezielle Version der Breitbandmessung zu herunter zu laden, das PKGBUILD holt sich also immer die aktuellste. Sollte es daher während dem installieren einen Checksum-Error geben, bedeutet das schlichtweg, dass es ein neues Update gegeben hat. In diesem Fall einfach das Paket als veraltet markieren, dann werde ich die Paketversion und die Checksum möglichst schnell updaten. Die App scheint außerdem zu prüfen ob es eine neue Version gibt und führt sich in diesem Fall nicht selber aus... Sollte die Meldung "Erforderliches Update verfügbar" erscheinen, das Paket ebenfalls als veraltet markieren. In der Zeit bis ich das geschafft habe (es kann dauern den richtigen Patch zu finden der die Ausführung auf nicht-Debian Systemen erlaubt) ist die App leider nicht benutzbar...

Latest Comments

LinusDierheimer commented on 2020-06-15 07:39

Unglücklicherweise gibt es keine Möglichkeit eine spezielle Version der Breitbandmessung zu herunter zu laden, das PKGBUILD holt sich also immer die aktuellste. Sollte es daher während dem installieren einen Checksum-Error geben, bedeutet das schlichtweg, dass es ein neues Update gegeben hat. In diesem Fall einfach das Paket als veraltet markieren, dann werde ich die Paketversion und die Checksum möglichst schnell updaten. Die App scheint außerdem zu prüfen ob es eine neue Version gibt und führt sich in diesem Fall nicht selber aus... Sollte die Meldung "Erforderliches Update verfügbar" erscheinen, das Paket ebenfalls als veraltet markieren. In der Zeit bis ich das geschafft habe (es kann dauern den richtigen Patch zu finden der die Ausführung auf nicht-Debian Systemen erlaubt) ist die App leider nicht benutzbar...